Mauersegler-Einbaukasten Nr. 16

99,98 €

Artikelname Mauersegler-Einbaukasten Nr. 16
Artikelnummer 00612/7
Lieferzeit Lieferung in 3 Monaten
Stück
Mit Einflug von unten
Mauersegler-Nistkasten zum Einbau in Gebäudeaußenwände oder zur nachträglichen Montage auf der Fassaden­oberfläche. Der Kasten kann auch bei Fassadendämmungsmaßnahmen in die Dämmschicht eingebaut werden. Durch die solide Bauweise eignet sich dieser Typ auch für sehr exponierte, sonnige Lagen ohne Einschränkungen. 
Die maximale Einbautiefe beträgt 17 cm, bedingt durch das Einflugloch an der Unterseite. Dabei steht dann der Kasten noch etwa 3 cm vor. Soll der Kasten bündig mit der Fassade eingebaut werden empfehlen wir den Typ 16S, der sich durch das Einflugloch an der Vorderseite hierfür besser eignet. Bei Anschrauben an Hauswände oder ggf. beim Einbau in Dämmschicht muss zusätzlich die Halteleiste verwendet werden.

Bewohner:

Mauersegler

Material:

Atmungsaktiver SCHWEGLER-Holzbeton.

Größe:

B 43 x H 24 x T 22 cm (inkl. Verschluss)
Brutraum: B 36 x H 17 x T 16 cm

Geeignete Montageorte:

An Außenfassaden oder unter Dachnähe von Gebäuden aller Art, z. B. an Wohnhäusern, Industriebauten, Kirchen, ­Straßenbauwerken, Mauern oder auch Felswänden. Speziell bei Außenmontage an sehr sonnigen Standorten empfohlen. Alternativ können die Kästen auch eingemauert oder in die Wärmedämmung eingebracht werden.
Maximale Einbautiefe 17 cm!

Montagearten:

Zum Einmauern oder zum Anschrauben auf die Fassade mit optionaler Halteleiste.

Farbe:

Der Korpus ist naturgrau und kann mit handelsüblicher, atmungsaktiver Fassadenfarbe überstrichen werden.

Reinigung und Kontrolle:

Die Vorderwand mit Herausfallschutz ist zu Kontrollzwecken komplett abnehmbar. Eine Reinigung ist bei Belegung durch Mauersegler nicht unbedingt notwendig. Wir empfehlen die Verwendung unserer optionalen Nestmulde.

Lieferumfang:

Nistkasten, Schrauben, Dübel.
Befestigungsmaterial: 2x Schlüsselschrauben 8 x 80 Din. 571 verzinkt, 2x Unterlegscheiben groß 8,4 x 40, 2x Universaldübel U12
Hinweis: Das Befestigungsmaterial ist ein Ausführungsvorschlag, die Eignung muss bauseits geprüft werden!

 Gewicht:

 ca. 11 kg
Der Kasten kann mit der optionalen Halteleiste auch auf die Fassade montiert werden.
Die Mindesthöhe unter dem Einflug sollte 6 bis 7 m über dem Erdboden oder vorspringenden Gebäudeteilen betragen. Größere Höhen sind aber jederzeit möglich. Von Vorteil ist eine Anbringung direkt unter der Dachkante. Es dürfen keine Vorsprünge, Dachteile, Rohre etc. unterhalb des Einfluges vorhanden sein, da der Mauersegler sehr steil an- und abfliegt. Unter dem Einflug soll es also direkt und frei nach unten gehen.
Die Anbringung mehrerer Nisthilfen zur Koloniebildung ist von Vorteil und wird ausdrücklich empfohlen. Mauersegler benötigen keinen Mindestabstand zu Artgenossen - Nistkästen können daher unmittelbar aneinandergereiht werden.
Farbe: lichtgrau
Montageart: Aufputzmontage, Unterputzmontage
Tierart: Vogel
Vogelart: Mauersegler